Mehr Videoüberwachung und Denunziantentum? Nein Danke!

Zur immer wiederkehrenden Diskussion über Sachbeschädigungen, Videoüberwachung und Kopfgeld-Prämien in Ingolstadt kommentiert Benedikt Schmidt: »Videoüberwachung mindert die Hilfsbereitschaft Anwesender, wird zum Anlass genommen, menschliche Sicherheitskräfte abzubauen und bringt immer wieder Unschuldige in Verdacht. Die Kameraüberwachung unbescholtener Bürger ist ein Sicherheitsrisiko, das wir...
Weiterlesen

 

Pfiadi Windows XP – Griasdi Linux!

Die Piratenpartei Ingolstadt setzt sich für den Einsatz von freien Betriebssystemen und freier Software in der Verwaltung ein. Eine teure und künstliche Abhängigkeit zu Großkonzernen, die einem Gehei...
Weiterlesen

 

Grenzen überwinden verändert Weltbilder – auch in Ingolstadt

  Was wir wollen: https://www.piratenpartei.de/grenzenlos-europa/eu-wahlprogramm-2014/ Wer das vertritt: https://www.piratenpartei.de/grenzenlos-europa/eu-kandidaten-2014/ Wie du helfen kann...
Weiterlesen

 

Kommunalwahl 2014 – Gratulation und Mahnung

Am vergangenen Sonntag, dem 16. März 2014, haben die Bürger der Stadt Ingolstadt den neuen Oberbürgermeister Dr. Christian Lösel und den zugehörigen Stadtrat gewählt. Dazu äußert sich Benedikt Schmidt...
Weiterlesen

 

Schnell Erste Hilfe leisten schafft mehr Sicherheit – Überwachung nicht

»Stabile Seitenlage«? »Wiederbelebung«? Viele Menschen haben diese Begriffe zwar durchaus schon gehört, wissen aber nicht mehr zu 100%, was sie bedeuten, oder wie sie umzusetzen sind. Laut einer Studi...
Weiterlesen

 


Weitere Informationen

Termine

Kontostand

525,842014-03-13