Überwachung total – Ignoranz fatal

Peter Schaar, der bis Ende 2013  Bundesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit war, behandelt in seinem neuen Buch »Überwachung total« die Grenzenlosigkeit der Geheimdienste und die Tatenlosigkeit unserer Regierung, die sich lieber wegduckt: Peter Schaar wirft der Politik Versagen vor. Sein neues Buch ist eine eindringliche Warnung vor zunehmender und bestehender staatlicher ...
Weiterlesen

 

Freifunk für Ingolstadt

Demnächst werden von der bayrischen Regierung bis zu 500 Asylbewerber in der Max-Immelmann-Kaserne einquartiert. Damit die Flüchtlinge sich mit ihrer Familie in Verbindung setzen, und dem Kriegsgesche...
Weiterlesen

 

5 Jahre Piratenpartei Ingolstadt – Jubiläumsfeier am Baggersee

-tldr- Servus und Ahoi der Kreisverband Ingolstadt der Piratenpartei wird 5 Jahre alt - und das wollen wir feiern! Du bist herzlich eingeladen zu unserer Grillfeier am kommenden Donnerstag (14...
Weiterlesen

 

Kommentar/Leserbrief: Cannabis oder Sterbehilfe?

Das ist keine Drogen- oder Gesundheitspolitik sondern ignorantes Totalversagen. Ein  Mensch, keine 30 Jahre alt und seit 17 Jahren schwer krank, hat nichts  mehr zu verlieren und bettelt öffent...
Weiterlesen

 

Freies WLAN in der Altstadt – Erfolg im Schönreden

Zu den angeblichen Erfolgsmeldungen [1] [2] über ein wachsendes "freies" WLAN in Teilen der Altstadt ein paar Erläuterungen der INpiraten: Es ist kein Erfolg, wenn man die einstellige Anzahl vo...
Weiterlesen