Tag Ingolstadt

-tldr- Servus und Ahoi der Kreisverband Ingolstadt der Piratenpartei wird 5 Jahre alt - und das wollen wir feiern! Du bist herzlich eingeladen zu unserer Grillfeier am kommenden Donnerstag (14.08.2014) ab 18:00 Uhr am Grillplatz im Westen des Baggersees [1]. Es gibt kostenlose Getränke und vorgeheizte Grills - nur das Essen muss mitgebracht werden. Wer einen Salat oder Ähnliches für alle mitbringen möchte, möge dies bitte hier [2] eintragen. Alle weiteren Infos findest du im Planungsp...
Weiterlesen

 

Das ist keine Drogen- oder Gesundheitspolitik sondern ignorantes Totalversagen. Ein  Mensch, keine 30 Jahre alt und seit 17 Jahren schwer krank, hat nichts  mehr zu verlieren und bettelt öffentlich um Geld und Aufmerksamkeit, nur damit seine Schmerzen gelindert werden. Das er mit Cannabis trotz Darmkrankheit endlich wieder etwas Essen bei sich behält, statt epileptischen Anfällen schlafen kann und dadurch so viel Gewicht zulegt, um echt leben zu können - weiß er, aber lieber lässt ihn  d...
Weiterlesen

 

Zum ersten Prozesstag der Verhandlung um mafiöse Vorgänge bei Ausschreibungen der Stadt Ingolstadt ein Kommentar der Piratenpartei Ingolstadt: Die Unschuldsvermutung ist eines der wichtigsten Errungenschaften unseres demokratischen Rechtsstaates. Bis zu einem Urteil gelten die Angeklagten und natürlich auch der neuerdings beschuldigte Finanzbürgermeister als integer und unschuldig. Was wir aber definitiv noch nicht in ausreichender Form haben, ist der Schutz von Personen, die Missständ...
Weiterlesen

 

Donnerstag 23.1.2014 - 18:30 Uhr - Coffee Fellows - Donaustraße 12 - 85049 Ingolstadt    Die Piratenpartei Ingolstadt bietet einen hochinteressanten Vortrag zum Thema: "Wieviel Überwachung verträgt unsere Demokratie?" an.  Ausgehend von den bisherigen Enthüllungen des Whistleblowers Edward Snowden soll die gesamte Architektur der nachrichtendienstlichen Totalüberwachung dargestellt, sowie die zukünftigen Auswirkungen für die Demokratie extrapoliert werden. Referent ist...
Weiterlesen

 

Ab heute möchten wir euch in regelmäßigen Abständen unsere Spitzenkandidaten in kurzen Videos vorstellen. Den Anfang macht Benedikt Schmidt, welcher auf Listenplatz 1 unseres Wahlvorschlages gewählt wurde: (mehr …)

 

Nach ausgiebigen Diskussionen, drei Online-Abstimmungen und einem persönlichen Treffen steht es fest: die Piraten aus Ingolstadt unterstützen die parteilose Oberbürgermeister-Kandidatin Veronika Peters bei ihrer Kandidatur. Mitbestimmung ist bei den Piraten nicht nur ein Wort, sondern wird parteiintern auch stark gelebt. Die Unterstützung eines Wahlvorschlags für die Oberbürgermeisterwahl wurde bereits auf dem Kreisparteitag am 08.September 2013 beschlossen. Im Anschluss wurden die Mitgliede...
Weiterlesen

 

Wie auf dem letzten Kreisparteitag beschlossen, beschäftigen sich die Piraten des Kreisverbands Ingolstadt im Augenblick mit der Suche nach einem unterstützungswürdigen Wahlvorschlag zur Wahl des Oberbürgermeisters. Seit Montag steht fest, dass die Piraten gerne Gespräche mit Frau Peters führen möchten um herauszufinden, ob eine Unterstützung des Wahlvorschlags der SPD für die Mitglieder in Frage kommt. In den letzten zwei Wochen konnten die Piraten des Kreisverbands im Mitbestimmungstool Pirat...
Weiterlesen

 

Die Piraten haben bei ihrer ersten Teilnahme an der Landtagswahl in Bayern mit 2,0 % ein für das konservative Bayern respektables Ergebnis erzielt und liegen damit nur 1,3 Prozentpunkte hinter der im Bund regierenden FDP, sowie 0,1 % hinter der ebenfalls im Bundestag etablierten Partei "DIE LINKE". Besonders erfreut ist der örtliche Kreisverband über das überdurchschnittliche Ergebnis von 2,16 % bei den Zweitstimmen bzw. 2,62 % bei den Erststimmen in Ingolstadt. Das zeigt, dass sich der ...
Weiterlesen

 

Wenn am kommenden Sonntag die Wahlurnen zur Landtags- und Bezirkstagswahl langsam schließen, lädt die Piratenpartei Ingolstadt zur Wahlparty ein. Statt Parteiarbeit und Protokolle gibt es Unterhaltungen in lockerer Atmosphäre während die ersten Hochrechnungen auf dem Fernseher verfolgt werden können. Unsere Direktkandidaten zur Landtags- und Bezirkstagswahl Janina Baier, Gerd Fleischer und Stefan Bacher werden allen interessierten Bürgern gerne Rede und Antwort stehen und erste Statements zum Au...
Weiterlesen

 

Wir INpiraten veranstalten am Samstag, den 27.07.2013 ab 9 Uhr einen Infostand in der Fußgängerzone um über PRISM, TEMPORA, INDECT und das Utah Data Center der National Security Agency zu informieren. Solidarität mit Edward Snowden, Bradley Manning und anderen Whistleblowern steht ebenso auf dem Plan, wie die Vorstellung unserer Ziele zur Landtags- und Bundestagswahl. Jeder sollte sich wie Edward Snowden fragen: Möchte ich in einer Gesellschaft leben, in der ein außer Kontrolle geratener Überwa...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

Kalender

Kontostand

1.797,632016-12-31